Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuer im Flüchtlingslager - Mutter und Kind sterben

dpa Athen.

Bei zwei Bränden im Flüchtlingslager Moria und einem daneben gelegenen Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos sind eine Mutter und ihr Kind ums Leben gekommen. Im Anschluss kam es in dem überfüllten Auffanglager zu Unruhen. Die Brandursache war zunächst unklar, wie Beobachter der Deutschen Presse-Agentur am Abend sagten. Auf den griechischen Inseln Lesbos, Chios, Samos, Leros und Kos sind derzeit rund 30.000 Flüchtlingen unter teils prekären Umständen untergebracht, weil der Zustrom von illegalen Migranten aus der Türkei in den vergangenen Wochen zugenommen hat.

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2019, 22:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen