Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuer in Gymnasium verursacht 200 000 Euro Schaden

dpa/lsw Philippsburg.

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Bei einem Brand in einem Gymnasium in Philippsburg (Landkreis Karlsruhe) sind mindestens 200 000 Euro Schaden entstanden. Das Feuer brach in der Nacht zu Freitag in einem Klassenzimmer aus, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen hätten nicht nur das Klassenzimmer stark beschädigt und die gesamte Schule verraucht, sondern auch die Elektrik des Gebäudes beschädigt, sagte ein Sprecher. Deshalb könnte der Schaden noch weit höher liegen - das müsste eine Begehung bei Tag zeigen. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
17. April 2020, 05:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!