Feuer in Küche: 81-Jähriger verletzt

dpa/lsw Backnang. Bei einem Feuer in einer Küche in einer Doppelhaushälfte bei Stuttgart ist ein 81-Jähriger verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Mann in Backnang (Rems-Murr-Kreis) am Donnerstagabend sein Essen auf dem Herd vergessen, woraufhin die Küche anfing zu brennen. Bei dem Versuch, das Feuer zu löschen, verletzte sich der 81-Jährige leicht. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Haushälfte ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Es entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug „Feuerwehr“ zu lesen. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug „Feuerwehr“ zu lesen. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211119-99-59021/2

Zum Artikel

Erstellt:
19. November 2021, 09:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!