Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuer in Späneturm gemeldet

Backnanger Feuerwehr im Einsatz

Die Backnanger Feuerwehr ist ausgerückt, um einen Brand in einem Betrieb in Backnang zu bekämpfen. Foto: Fotolia

© benjaminnolte - stock.adobe.com

Die Backnanger Feuerwehr ist ausgerückt, um einen Brand in einem Betrieb in Backnang zu bekämpfen. Foto: Fotolia

BACKNANG (pol). Bei Fräsarbeiten entzündete sich bei der Firma Stoba Präzisionstechnik in der Straße Lange Äcker am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr ein ölhaltiges Spanmaterial. Dadurch geriet laut Angaben der Polizei ein etwa zwei mal drei Meter großer mit Späne- und Schleifmaterial gefüllter Auffangbehälter in Brand. Circa 30 Mitarbeiter mussten vorsorglich das Gebäude verlassen – verletzt wurde niemand. Die örtliche Feuerwehr löschte den brennenden Behälter. Sie war mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften ausgerückt. Die Bereitschaft des DRK Oppenweiler war mit acht Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort. Der entstandene Schaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Die Arbeiten im Betrieb wurden nach dem Löscheinsatz fortgesetzt .

Zum Artikel

Erstellt:
1. August 2019, 17:06 Uhr
Aktualisiert:
1. August 2019, 17:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!