Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuerwehr rückt in Backnang aus

Angebranntes Essen führt zu starker Rauchentwicklung

Feuerwehr rückt in Backnang aus

© Comofoto - stock.adobe.com

BACKNANG (pol). Mit 15 Einsatzkräften ist am Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr Backnang ausgerückt. Der Grund: Der Feuerwehr wurde gegen 21.40 Uhr mitgeteilt, dass es in einem Mehrfamilienhaus in der Stuttgarter Straße brennen würde. Vor Ort stellte sich heraus, dass es aufgrund eines angebrannten Essens lediglich zu einer starken Rauchentwicklung gekommen ist. Der 56 Jahre alte Bewohner hatte beim Verlassen seiner Wohnung sein Essen auf dem Herd vergessen. Die Feuerwehr musste lediglich das verrauchte Haus durchlüften. Glücklicherweise wurden weder Personen verletzt, noch entstand Sachschaden.

Symbolfoto: Comofoto/stock.adobe

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2020, 10:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!