Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Firma findet kiloweise Drogen in Postpaket

dpa/lsw Uhldingen-Mühlhofen. Zwei Kilo Marihuana und mehrere Hundert Ecstasy-Tabletten hat eine Postfirma in einem Paket gefunden. Mitarbeiter hätten das Paket geöffnet, nachdem es in Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee nicht zugestellt werden konnte, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Polizei beschlagnahmte die Drogen Anfang Juni und nahm Ermittlungen gegen den 32 Jahre alten Adressaten des Päckchens auf. Vergangene Woche wurde er festgenommen - bei ihm fanden die Beamten auch noch zwei Kilogramm Amphetamin. Ein Richter schickte den Mann in Untersuchungshaft.

Zum Artikel

Erstellt:
6. August 2020, 15:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!