Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fliegerbombe bei Baggerarbeiten entdeckt

dpa/lsw Schwäbisch Hall.

Bei Baggerarbeiten ist auf dem Gelände einer Firma in Schwäbisch Hall ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Baden-Württemberg rückten an und entschärften die 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe vor Ort, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Feuerwehr war im Einsatz, um einen Sicherheitsbereich um den Fundort abzusperren. Rund 100 Menschen mussten für die Entschärfung anliegende Wohnungen und ein Hotel verlassen. Sie konnten nach rund einer halben Stunden in die Gebäude zurückkehren.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2020, 05:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!