Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Flugzeug von Windböe erfasst: 100 000 Euro Schaden

dpa/lsw Leutkirch.

Auf einem Flugplatz in Leutkirch (Kreis Ravensburg) ist ein Flugzeug von einer Windböe erfasst und zerstört worden. Die beiden Insassen blieben unverletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach war das Kleinflugzeug am Samstagnachmittag bereits gelandet und rollte aus, als es vom Wind erfasst und ruckartig gedreht wurde. Dabei wurde das Bugrad der Cessna abgerissen und das Flugzeug blieb auf der rechten Seite liegen. Der entstandene Schaden beträgt rund 100 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2019, 11:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Landtags-Grüne: Zentrale Innovationsstelle in der Regierung

dpa/lsw Stuttgart. Die Landtags-Grünen wollen eine zentrale Stelle in der Landesregierung, um Innovationen zu fördern. Sie soll losgelöst von den Zuständigkeiten... mehr...