Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Flugzeugabsturz Äthiopien: Wohl auch Deutsche unter Toten

dpa Addis Abeba.

Beim Absturz einer Passagiermaschine in Äthiopien sind nach Angaben der Fluggesellschaft Ethiopian Airlines alle 157 Insassen ums Leben gekommen. Das Auswärtige Amt in Berlin geht davon aus, dass auch deutsche Staatsangehörige unter den Opfern sind, nannte aber keine Zahl. Einer Liste der Airline zufolge waren fünf Deutsche an Bord der Maschine - sowie viele weitere Europäer. Das Flugzeug sollte in die kenianische Hauptstadt Nairobi fliegen, stürzte aber kurz nach dem Start ab. Die Ursache ist noch unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2019, 21:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen