Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Forscher warnen: Zecken so aktiv wie nie zuvor

Stuttgart (AFP). Die Zecken waren im vergangenen Jahr in Deutschland aktiver als jemals zuvor. Das teilte die Universität Hohenheim in Stuttgart mit. Insgesamt erkrankten 583 Menschen an einer durch Zecken übertragenen Hirnhautentzündung, der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). Die meisten Fälle gab es in Baden-Württemberg (268). Spitzenreiter war hier der Landkreis Ravensburg mit 23 Fällen.

„Diese hohen Krankheitszahlen sind eigentlich unnötig“, erklärt Gerhard Doble vom Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr. Die Zahl von 583 Hirnhautentzündungen sei rund viermal so hoch wie in Österreich. Dort seien 80 Prozent der Bevölkerung gegen den Erreger geimpft. In Deutschland seien es nur 20 bis 40 Prozent.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2019, 05:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!