Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frankreich will mit Gedenktag an Terror-Opfer erinnern

dpa Paris.

Frankreich will mit einem nationalen Gedenktag an die Opfer des Terrorismus erinnern. Jedes Jahr am 11. März soll es künftig eine Gedenkfeier geben, kündigte der Präsidentenpalast an. Um die Opfer von Anschlägen in Frankreich und die französischen Opfer von Anschlägen im Ausland zu ehren, habe man sich für das Datum des Europäischen Tags der Opfer des Terrorismus entschieden. Dies spiegele das gemeinsame Schicksal wieder, das die EU-Mitgliedstaaten im Angesicht des Terrorismus vereine, heißt es in der Mitteilung.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2019, 17:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen