Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frau attackiert Reisende im Berliner Hauptbahnhof

dpa Berlin.

Eine Frau ist im Berliner Hauptbahnhof mit Schere und Hammer auf Menschen losgegangen. Die 32-Jährige schlug einer Frau mit dem Hammer gegen den Kopf, wie die Polizei mitteilte. Deren Begleiter wollte den Angriff abwehren und wurde dabei ebenfalls am Kopf verletzt. Als ein 38-jähriger Mann zur Hilfe eilte, stach ihm die Frau mit der Schere in den Oberkörper. Ein Bundespolizist, der die Frau überwältigte, erlitt eine Schnittverletzung am Unterarm. Der 38-Jährige wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen, die anderen Verletzten wurden ambulant behandelt.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juni 2019, 12:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen