Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frau lebensgefährlich verletzt

Unfall auf Parkplatz in der Weissacher Straße in Backnang - Rettungshubschrauber im Einsatz

Unfall auf einem Parkplatz in der Weissacher Straße in Backnang. Foto: A. Becher

© Alexander Becher

Unfall auf einem Parkplatz in der Weissacher Straße in Backnang. Foto: A. Becher

BACKNANG (pol). Eine 56-jährige Frau hat bei einem Unfall kurz vor 11 Uhr lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall auf einem Parkplatz eines Baumarktes in der Weissacher Straße. Dort parkte eine 77-jährige Corsa-Fahrerin rückwärts aus. Vermutlich verwechselte sie die Pedale, sie fuhr laut Zeugenaussagen im großen Bogen mit Vollgas aus dem Stellplatz heraus. Dabei überfuhr sie die vorbeigehende Fußgängerin, die vermutlich zu ihrem Fahrzeug unterwegs war, das ebenfalls auf dem Parkplatz stand. Danach prallte die Autofahrerin rückwärts gegen einen in derselben Parkreihe stehenden Opel Mocca. Die Fußgängerin wurde zunächst unter dem Opel eingeklemmt, weshalb auch die Freiwillige Feuerwehr Backnang hinzugerufen wurde. Die verletzte Frau wurde jedoch, wie Feuerwehrsprecher Jan Kusche berichtet, schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr von Passanten befreit. Die Feuerwehr leistete dann unterstützende Hilfe für den Rettungsdienst. Die Verletzte wurde notärztlich an der Unfallstelle versorgt, ehe sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht wurde. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2020, 11:40 Uhr
Aktualisiert:
11. März 2020, 13:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!