Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frauenleiche aus dem Rhein ist identifiziert

dpa/lsw Gailingen.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Bei der am Montag nach einem Bad im Rhein gestorbenen Seniorin handelt es sich um eine 88 Jahre alte Frau aus Riedheim (Kreis Konstanz). Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte sie sich zuvor am Strandbad Gailingen (Kreis Konstanz) aufgehalten. Zeugen hatten am Montagnachmittag auf der Höhe des Gailinger Rheinstrandes ihren leblos im Wasser treibenden Körper entdeckt. Zwei Kilometer weiter brachten Rettungskräfte die Frau in Badekleidung an Land und reanimierten sie. Sie starb um Mitternacht im Krankenhaus. Die Polizei geht von einem Badeunfall aus. Nach Angaben eines Sprechers starb sie eines natürlichen Todes.

Zum Artikel

Erstellt:
28. August 2019, 11:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!