Freiburg gewinnt Test gegen Sandhausen

dpa/lsw Freiburg. Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat ein nicht-öffentliches Testspiel gegen den Zweitligisten SV Sandhausen am Donnerstag mit 2:1 (1:0) gewonnen. Die Tore für die Breisgauer erzielten Sommereinkauf Baptiste Santamaria (43. Minute) und Luca Itter (73.). Für Sandhausen traf Kevin Behrens (47.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Spieler versuchen an den Ball zu kommen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Spieler versuchen an den Ball zu kommen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Bei den Freiburgern fehlten sieben Nationalspieler. Außerdem wurden Nils Petersen, Christian Günter, Nicolas Höfler und Manuel Gulde aus Gründen der Belastungssteuerung geschont, so dass vor allem Spieler zum Einsatz kamen, die zuletzt nicht so oft gespielt hatten. Verteidiger Lukas Kübler musste nach einer halben Stunde angeschlagen ausgewechselt werden. Nach der Länderspielpause treffen die Freiburger in der Liga auf Schlusslicht Mainz 05 (22. November).

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2020, 16:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Keine Ausgangsbeschränkungen im Schwarzwald-Baar-Kreis

dpa/lsw Villingen-Schwenningen. Im Schwarzwald-Baar-Kreis soll es vorerst keine Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie geben. Das sagte Landrat Sven Hinterseh... mehr...