Freiburg holt belgischen U21-Nationalspieler Siquet

dpa Freiburg. Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den belgischen U21-Nationalspieler Hugo Siquet verpflichtet. Der 19 Jahre alte Verteidiger wechselt zum 1. Januar von Standard Lüttich in den Breisgau, wie die Freiburger am Mittwoch mitteilten. Über die Laufzeit des Vertrages machte der SC keine Angaben. Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach sagte, Siquet könne als Rechtsverteidiger sowohl in einer Vierer- als auch in einer Dreierkette spielen.

© dpa-infocom, dpa:211201-99-217671/2

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2021, 16:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!