Freiburg strebt gegen Hertha dritten Sieg in Serie an

dpa/lsw Freiburg.

Freiburgs Trainer Christian Streich. Foto: Martin Meissner/AP POOL/dpa

Freiburgs Trainer Christian Streich. Foto: Martin Meissner/AP POOL/dpa

Fußball-Bundesligist SC Freiburg will seinen Aufwärtstrend auch im letzten Heimspiel des Jahres fortsetzen. Nach zwei Siegen in Folge könnten sich die Breisgauer mit einem weiteren Erfolg gegen Hertha BSC am heutigen Sonntag vorerst ihrer größten Abstiegssorgen entledigen. Die Berliner haben zwar keines ihrer vergangenen vier Spiele verloren, blieben bislang in dieser Saison aber hinter den Erwartungen zurück. Von den zurückliegenden 14 Bundesliga-Partien gegen Freiburg gewann die Hertha nur zwei.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Dezember 2020, 02:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Kreisimpfzentren gehen an den Start

dpa/lsw Stuttgart. Trotz der Lieferverzögerungen bei den Impfstoff-Lieferungen des Pharmakonzerns Pfizer gehen die 50 Kreisimpfzentren in Baden-Württemberg... mehr...