Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Freiburgs Nationalspieler Koch und Waldschmidt wieder fit

dpa Freiburg. Der SC Freiburg kann für das Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder mit den deutschen Fußball-Nationalspielern Luca Waldschmidt und Robin Koch planen. Beide sind seit Mitte der Woche wieder voll im Training, nachdem sie beim Auswärtsspiel in Dortmund wegen Adduktoren- beziehungsweise Magen-Darm-Problemen gefehlt hatten. Dafür könnte Janik Haberer ausfallen, der beim BVB wegen einer Zerrung ausgewechselt werden musste.

Luca Waldschmidt von Freiburg bejubelt ein Tor. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Luca Waldschmidt von Freiburg bejubelt ein Tor. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Die Freiburger treffen in dieser Saison bereits zum dritten Mal auf Union. Kurz nach dem Hinspiel, das sie 0:2 verloren, schieden sie in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen den Aufsteiger aus. „Keiner will zum dritten Mal gegen eine Mannschaft verlieren“, sagte Trainer Christian Streich am Donnerstag. „Aber wir sollten da jetzt positiv dran gehen und nicht zu viel Druck aufbauen.“ Die Intensität der Trainingswoche stimme ihn „zuversichtlich“ für das dritte Spiel gegen Union: „Wir müssen uns etwas zutrauen und Präsenz zeigen, damit der Funke überspringt aufs Publikum.“

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2020, 16:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!