Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Freiburgs Rechtsverteidiger Kübler fällt erneut lange aus

dpa Freiburg.

Rechtsverteidiger Lukas Kübler vom SC Freiburg bleibt das Verletzungspech treu. Der 27-Jährige wird sich am Dienstag wegen einer Trainingsverletzung einer Knie-Operation unterziehen und bis auf Weiteres ausfallen, wie der badische Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte. Erst am vergangenen Spieltag hatte Kübler beim 2:2 gegen Borussia Dortmund erstmals wieder in der Startelf gestanden, nachdem er ein halbes Jahr wegen eines Bruchs des Sprunggelenks gefehlt hatte.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2019, 16:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!