Freiburgs Sallai vor Wolfsburg-Spiel angeschlagen

dpa/lsw Freiburg. Der SC Freiburg muss im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) möglicherweise auf Offensivspieler Roland Sallai verzichten. Ein Einsatz des ungarischen Fußball-Nationalspielers sei fraglich, teilte ein Sprecher des badischen Bundesligisten am Mittwoch mit. Sallai hatte am vergangenen Wochenende beim 1:1 gegen RB Leipzig einen Schlag auf das Knie bekommen und war nach seiner Einwechslung zur Halbzeit in der 80. Minute wieder ausgewechselt worden. Mittlerweile gehe es dem 24-Jährigen aber wieder besser, hieß es weiter.

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211020-99-663739/2

Zum Artikel

Erstellt:
20. Oktober 2021, 10:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!