Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Freies Geleit

Mit derZusicherung garantieren Richter einem Beschuldigten, dass er für die Dauer einer Zeugenaussage nicht in Gewahrsam genommen wird, sobald er in die Bundesrepublik Deutschland einreist.

Damit wollen Richter dringendTatverdächtige dazu bewegen, in Deutschland eine Aussage als Zeuge zu machen. So wollen sie zu Erkenntnissen gelangen, die sie auf anderem Weg wie durch Zeugenaussage oder Gutachten nicht bekommen können.

DieRechtsgrundlage für die Zusicherung des Freien Geleits ist der Paragraf 295 der Strafprozessordnung. (fey)

Zum Artikel

Erstellt:
17. Dezember 2018, 03:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Hymer Group kommt gut durch die Krise

dpa Bad Waldsee. Der deutsche Wohnmobilbauer Erwin Hymer Group (EHG) profitiert von neuen Urlaubswünschen und verändertem Reiseverhalten der Verbraucher... mehr...