Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Freude und Frust beim Fahrradfahren in Deutschland

dpa Berlin.

Mehr Frust als Freude: Deutschlands Radfahrer werden nach einer großen Umfrage immer unzufriedener mit ihrer Situation. Fehlende Radweg-Systeme, ein lascher Umgang mit Falschparkern und ungünstige Ampelschaltungen nehmen vielen Menschen zunehmend die Lust am gesunden und umweltfreundlichen Radfahren. So heißt es im neuen „Fahrradklima“-Test, den der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club in Berlin vorstellte. Vor allem das schwindende Sicherheitsgefühl macht der Fahrradlobby Sorgen.

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2019, 18:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen