Friedrichshafens Volleyballer verpflichten Kanadier Bann

dpa/lsw Friedrichshafen. Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der Kanadier Blair Bann wechselt vom Ligarivalen Powervolley Düren zum Rekordmeister, bei dem er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Im Sommer spielt der 33 Jahre alte Libero zunächst aber mit der kanadischen Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen in Tokio.

Der kanadische Volleyballnationalspieler Blair Bann. Foto: Orlando Barria/EFE/dpa/Archivbild

Der kanadische Volleyballnationalspieler Blair Bann. Foto: Orlando Barria/EFE/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210428-99-385436/2

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2021, 12:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!