Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frontalzusammenstoß in Welzheim

Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt

Symbolfoto: stock.adobe.com/fottoo

© fottoo - stock.adobe.com

Symbolfoto: stock.adobe.com/fottoo

WELZHEIM (pol). Auf der Landstraße L1150 bei Welzheim-Steinbruck sind heute gegen 18.30 Uhr ein Alfa Romeo und ein VW Golf frontal zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt fuhr ein 71-jähriger VW-Fahrer von Welzheim in Richtung Schorndorf. Auf Höhe Steinbruck wollte er nach links abbiegen. Obwohl ihm mehrere Fahrzeuge entgegen kamen bog er nach links ab und stieß dabei frontal mit dem entgegen kommenden Alfa-Romeo eines 29-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge wurden um 180 Grad gedreht. Der Unfallverursacher kam anschließend noch von der Fahrbahn und blieb in einer Wiese stehen. Beide Fahrzeugführer wurden bei der Kollision leicht verletzt und mussten in eine Klinik eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die L1050 musste bis zur Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt werden und war erst ab 20.25 Uhr wieder voll befahrbar.

Zum Artikel

Erstellt:
19. November 2019, 19:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!