Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fünf Verletzte bei Unfall nahe Schopfheim

dpa/lsw Freiburg.

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Schopfheim und Hasel (Kreis Lörrach) sind vier Menschen leicht und eine Frau schwer verletzt worden. Ein Pkw-Fahrer hatte am Samstagnachmittag beim Abbiegen auf die Bundesstraße die Vorfahrt eines anderen Wagens missachtet, wie die Polizei mitteilte. In dem Auto des Unfallverursachers wurden zwei Männer im Alter von 54 und 18 Jahren leicht verletzt. Eine 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden erwachsenen Insassen des zweiten Fahrzeugs wurden auch verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 12 000 Euro. Die Bundesstraße wurde für zwei Stunden gesperrt.

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2020, 08:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Theodor-Heuss-Preis für Dresen

dpa Stuttgart/Zwickau. Der Filmregisseur Andreas Dresen ist mit dem Theodor-Heuss-Preis ausgezeichnet worden. Der 57-Jährige erhält die renommierte Auszeichnung... mehr...