Fünfjähriger stürzt beim Klettern: Schwer verletzt

dpa/lsw Baden-Baden.

Ein Fünfjähriger ist beim Klettern am Battertfelsen in Baden-Baden schwer gestürzt. Der Junge war mit seinem Vater am Dienstagabend unterwegs, wie die Polizei mitteilte. In dem Klettergebiet stürzte das Kind etwa drei Meter in die Tiefe. Mit schweren Verletzungen wurde es in ein Krankenhaus geflogen. Unklar war zunächst, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2019, 07:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Südwest-Grüne bestimmen Kandidaten für Bundestagswahlkampf

dpa/lsw Heilbronn. Die Südwest-Grünen bestimmen am Wochenende weiter, mit welchen Kandidaten sie in den Bundestagswahlkampf ziehen wollen. Die Bundestagsabgeordnete... mehr...

Baden-Württemberg

Bürgerentscheid über Standort für Flüchtlingsankunftszentrum

dpa/lsw Heidelberg. An den „Wolfsgärten“ scheiden sich die Geister: Das als Standort des Heidelberger Ankunftszentrums für Flüchtlinge vorgesehene Areal... mehr...