Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußgänger gefährdet: Polizei sucht Zeugen

Auto schlingert auf den Gehweg

Symbolfoto: Stock-Adobe

© Goss Vitalij - stock.adobe.com

Symbolfoto: Stock-Adobe

BACKNANG. Am Silvesterabend um 20.40 Uhr hat ein Ford-Fahrer in der Marktstraße zwei Fußgänger gefährdet. Der 29-Jährige war in Richtung Sulzbacher Brücke mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, als er am Fußgängerüberweg Uhlandstraße abbremsen musste, da ein Pkw am Zebrastreifen angehalten hatte. Dabei geriet der Ford ins Schlingern und kam halbseitig auf den Gehweg. Laut Zeugenangaben wurden dort ein Mann und eine Frau gefährdet. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall sowie die beiden gefährdeten Fußgänger.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Januar 2020, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!