Fußgänger wird im Dunkeln von Traktor erfasst und stirbt

dpa/lsw Leutkirch im Allgäu.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Ein Fußgänger ist in Leutkirch (Landkreis Ravensburg) von einem Traktor erfasst und tödlich verletzt worden. Der 66 Jahre alte Treckerfahrer wollte am Mittwochabend in eine Hofzufahrt abbiegen und übersah dabei offenkundig den dunkel gekleideten Fußgänger, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Fußgänger, ebenfalls 66, wurde vom Kreiselmähwerk des Traktor-Gespanns zu Boden gestoßen und anschließend überrollt. Eine Notärztin konnte nur noch seinen Tod feststellen. Ein Sachverständiger soll nun den Unfallhergang klären.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Oktober 2020, 16:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

S-Bahn soll zwischen Baden-Württemberg und Bayern fahren

dpa Nürnberg/Crailsheim. Die beiden Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg werden bald eine weitere Bahnverbindung haben. Erstmalig soll eine S-Bahn länderübergreifend... mehr...