Fußgängerin schwer verletzt

Eine Radfahrerin stieß mit der Fußgängerin zusammen, die Unfallumstände sind noch unklar.

Die 69-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Symbolfoto: M. Gaida/Pixabay

© Michael Gaida auf Pixabay

Die 69-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Symbolfoto: M. Gaida/Pixabay

Murrhardt.Eine Fußgängerin hat sich bei einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin schwere Verletzungen zugezogen. Eine 16-jährige Radfahrerin befuhr am Dienstag kurz nach 19 Uhr die Hauffstraße in Murrhardt und stieß mit einer Fußgängerin zusammen, die von einem Grundstück auf die Straße lief. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 69-jährige Fußgängerin schwere Verletzungen zu, so die Polizei. Sie musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Das am Unfall beteiligte Mädchen fuhr nach dem Unfallgeschehen zunächst weiter, meldete sich aber später bei der Polizei. Diese hat die Ermittlungen zu den zum Teil noch unklaren Unfallumständen aufgenommen und bittet nun Unfallzeugen, sich unter 07191/9090 beim Polizeirevier Backnang zu melden.pol

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juli 2021, 10:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Polizeibericht

Haltesignale der Polizei ignoriert

Eine Polizeistreife wollte am Sonntag in Rudersberg einen Mopedfahrer kontrollieren, der dann Hals über Kopf zu flüchten versuchte