Fußgängerin stirbt nach Unfall mit Baustellenfahrzeug

dpa/lsw Waibstadt.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Eine Fußgängerin ist in Waibstadt von einem Baustellenfahrzeug erfasst worden und gestorben. Wie es am Montagmorgen zu dem Unfall mit dem Radlader kommen konnte, war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Die Frau starb noch vor Ort. Zur Klärung des Hergangs wurden die Unfallermittler des Verkehrsdienstes Heidelberg und ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Radlader wurde sichergestellt.

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2020, 13:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!