Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußgängerin von Auto angefahren

dpa/lsw Görwihl.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Eine 59-jährige Fußgängerin ist in Görwihl im Schwarzwald von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ihre Begleiterin sprang auf die Motorhaube und blieb unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Frauen wollten am Samstagabend eine Straße überqueren, als der Unfall passierte. Der 77 Jahre alte Mann am Steuer des Wagens kam ebenfalls zur Behandlung in eine Klinik.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2019, 08:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Kunstmesse in Straßburg eröffnet: Erstmals mit Design

dpa/lsw Straßburg. Die Messe für zeitgenössische Kunst ST-ART hat in Straßburg mit mehr als 80 Galerien geöffnet. Erstmals werden auf der Branchenveranstaltung... mehr...