Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen: Zwei Schwerverletzte

dpa/lsw Göppingen.

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Ein 40 Jahre alter Autofahrer und dessen 38 Jahre alte Beifahrerin sind bei einem Abbiege-Unfall in Göppingen schwer verletzt worden. Der Mann habe am Sonntag beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen, das womöglich zu schnell fuhr, teilte die Polizei mit. Die Autos prallten zusammen. Der 49-Jährige im entgegenkommenden Wagen wurde laut Polizei nicht verletzt. Ob er zu schnell gefahren war, stand demnach zunächst noch nicht fest. Gegen beide Fahrer werde ermittelt.

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2020, 09:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!