Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Getränkelaster verliert kistenweise leere Bierflaschen

dpa/lsw Filderstadt.

Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Drei Paletten voller Bierkisten sind bei Filderstadt (Kreis Esslingen) von einem Getränkelaster geflogen und haben einen Scherbenhaufen auf der Bundesstraße 312 hinterlassen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten Fahrer und Beifahrer vergessen, die Ladeklappe an ihrem Lastwagen zu schließen. Bei den zu Bruch gegangenen Glasflaschen handelte es sich um Leergut. Während der Aufräumarbeiten musste die Bundesstraße beim Flughafentunnel am Mittwochvormittag kurzzeitig gesperrt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2019, 16:06 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Batteriefabrik: Südwest-CDU fordert lückenlose Aufklärung

dpa/lsw Stuttgart. In der Debatte um die Vergabe eines Batterieforschungstandorts nach Münster anstelle etwa von Ulm fordert die Südwest-CDU eine lückenlose... mehr...