Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gewerkschaften fordern mehr Rechte für Betriebsräte

dpa Berlin.

Zum 100. Jahrestag des Betriebsrätegesetzes fordern die Gewerkschaften eine Ausweitung der Mitbestimmung in Deutschland. Die Rechte der Belegschaftsvertreter bei der Digitalisierung müssten gestärkt werden, sagte der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Überall wo es Auswirkungen auf Arbeitsabläufe und - bedingungen gibt, brauchen wir Mitbestimmung.“ Auch die IG Metall verlangte, die Mitbestimmungsrechte an den technischen Wandel anzupassen.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2020, 13:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen