Glatteis und Schneefall in Baden-Württemberg

dpa/lsw Stuttgart. Glatteis und Schneefall: In Baden-Württemberg wird es am Mittwoch auch tagsüber rutschig auf den Straßen. Gefrorene Nässe sorgt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für Glatteis. Vereinzelt kommt im Laufe des Tages auch die Sonne hervor, wie der DWD mitteilte. Im Nordosten hingegen kann es gegen Abend regnen oder schneien bei Temperaturen von minus drei bis zwei Grad.

Eine Straßenlampe steht am frühen Morgen in winterlicher Landschaft. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Eine Straßenlampe steht am frühen Morgen in winterlicher Landschaft. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Der Donnerstag wird im Norden Baden-Württembergs stellenweise sonnig, im Süden bleibt es eher bedeckt bei anhaltendem Schneefall. Wer in der Nacht zu Freitag vor die Tür muss, sollte sich warm anziehen. Die Tiefstwerte liegen bei minus eins bis minus elf Grad.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2021, 08:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!