Gleitschirmflieger stürzt ab: Mann schwer verletzt

dpa/lsw Simonswald. Ein 68 Jahre alter Gleitschirmflieger ist in Simonswald (Kreis Emmendingen) abgestürzt. Der Mann verlor am Samstag wohl die Kontrolle über sein Fluggerät, überflog den ursprünglichen Landeplatz und landete dann auf einer benachbarten Wiese, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei der Landung wurde er schwer verletzt. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Ermittlungen zur der Unglücksursache dauern an.

© dpa-infocom, dpa:210426-99-359863/2

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2021, 15:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!