Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Goldener Herbst zum Wasen-Abschluss: 3,5 Millionen Besucher

dpa/lsw Stuttgart. Sonniges Wasen-Finale: Das 174. Cannstatter Volksfest ist am Sonntag bei „goldenem Oktoberwetter“ und mit einer Erfolgsbilanz zu Ende gegangen. „Wir sind absolut happy, denn wir haben unser Ziel von rund 3,5 Millionen Besuchern erreicht“, sagte Marcus Christen, Abteilungsleiter für den Cannstatter Wasen bei der Veranstaltungsgesellschaft „in.Stuttgart“.

Besucher des Cannstatter Volksfests im Festzelt „Göckelesmaier“. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Besucher des Cannstatter Volksfests im Festzelt „Göckelesmaier“. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Die Hoffnung von Schaustellern, Marktkaufleuten und Festwirten auf schönes Wetter sei nach mehreren verregneten Tagen doch noch in Erfüllung gegangen. „Es war das beste Finale in den vergangenen zehn Jahren“, sagte Christen. Rund um das Festgelände sei besonders bei den Autofahrern Geduld gefragt gewesen. Bereits am Vormittag gab es keine Parkplätze mehr.

Am Sonntagabend stand noch ein Feuerwerk mit Musik auf dem Programm. Seit dem 27. September drehten sich auf dem Wasen die Karussells auf dem Festplatz. Beinahe 150 Fahrgeschäfte waren beteiligt.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2019, 15:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Kuban stellt Führungsfrage, Merz gibt loyalen Parteisoldaten

dpa/lsw Bad Waldsee. Es rumort in der CDU. Beim Treffen der Jungen Union in Oberschwaben wird kurz vor dem CDU-Bundesparteitag viel Frust über die Parteispitze... mehr...