Grauer Wochenstart im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart. In Baden-Württemberg startet die neue Woche bedeckt und grau. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ziehen am Montag zunächst viele dichte Wolken auf. Am Nachmittag soll dann aber schon wieder die Sonne scheinen. Die Höchstwerte liegen bei 8 bis 15 Grad. In der Nacht zum Dienstag bleibt es gering bewölkt, die Temperaturen fallen auf 5 bis -1 Grad.

Dunkle Wolken ziehen über eine Landschaft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Dunkle Wolken ziehen über eine Landschaft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Auch am Dienstag kommt örtlich Nebel auf, ansonsten bleibt es aber freundlich und es bleibt trocken. Die Höchstwerte liegen bei 13 Grad in Oberschwaben und 19 Grad am oberen Neckar und südlichen Oberrhein.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2020, 09:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

3101 neue Corona-Fälle im Südwesten: 46 weitere Tote

dpa/lsw Stuttgart. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist in Baden-Württemberg innerhalb eines Tages um 3101 gestiegen. Nach Angaben des Landesgesundheitsamtes... mehr...