Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Großbrand in Hamburger Druckerei - Flammen gelöscht

dpa Hamburg.

Ein Großbrand hat in der Nacht eine Druckerei im Hamburger Stadtteil Hohenfelde zerstört. Die Feuerwehr brauchte acht Stunden, um die Flammen zu löschen. Zeitweise drohte der Brand auf ein benachbartes Labor- und Bürogebäude überzugreifen. Ein Mann, der das Feuer gemeldet hatte, erlitt bei einem Löschversuch eine Rauchvergiftung und kam in ein Krankenhaus. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Das Landeskriminalamt nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Oktober 2019, 17:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen