Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Grosse-Brömer: AfD-Fraktion in Verantwortung nehmen

dpa Berlin.

Der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag, Michael Grosse-Brömer, plädiert dafür, die AfD-Fraktion im Bundestag „in Verantwortung“ zu nehmen. Man dürfe der AfD nicht die Gelegenheit geben, „rumzujammern, dass sie permanent keine Mehrheit bekommen“, sagte der CDU-Politiker im ARD-„Morgenmagazin“. Damit kommentierte der 58-Jährige die aktuelle Debatte über eine mögliche AfD-Vizepräsidentin des Bundestags. Die AfD-Fraktion stellt heute erneut ihre Kandidatin Mariana Harder-Kühnel im Bundestag zur Wahl.

Zum Artikel

Erstellt:
4. April 2019, 08:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen