Grüne senden Online-Parteitag von Berlin statt Karlsruhe aus

dpa Berlin. Um möglichst wenig durch Deutschland zu reisen, werden die Grünen die Sendezentrale für ihren Online-Bundesparteitag von Karlsruhe nach Berlin verlegen. Das teilte der Politische Bundesgeschäftsführer Michael Kellner am Montag auf Twitter mit. Eigentlich wollten die Grünen zum 40. Geburtstag der Partei wieder dort zusammenkommen, wo sie am 13. Januar 1980 gegründet worden waren. Schon vor einigen Wochen hatten sie festgelegt, dass keine Delegierten und Gäste, sondern nur Parteivorstand und Präsidium in Karlsruhe vor Ort sein sollten - nun schrieb Kellner, die Sendezentrale werde nach Berlin verlegt.

Michael Kellner (Bündnis 90/Die Grünen) gibt ein Pressestatement im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

Michael Kellner (Bündnis 90/Die Grünen) gibt ein Pressestatement im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

Vorstandswahlen sind bei den Grünen nicht vorgesehen, sie wollen aber ein neues Grundsatzprogramm verabschieden.

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2020, 15:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!