Grünen-Landesspitze würdigt Leistung von Stuttgarter OB Kuhn

dpa/lsw Stuttgart.

Die Grünen-Landesspitze hat die Leistungen des Stuttgarter Oberbürgermeisters Fritz Kuhn (Grüne) gewürdigt, der nicht für eine zweite Amtszeit kandidieren will. Die beiden Vorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand teilten am Dienstag in Stuttgart mit: „Sowohl als erster grüner Oberbürgermeister einer Landeshauptstadt als auch als kluger Vordenker für grüne Politik hat Fritz Kuhn einen großen Anteil an der Erfolgsgeschichte der Grünen in Baden-Württemberg.“ Kuhn werde Spuren in Stuttgart hinterlassen, die weit über seine Amtszeit hinausgingen. „Er hat den Wandel Stuttgarts hin zu einer Stadt des ambitionierten Klimaschutzes, der nachhaltigen Mobilität und des sozialen Zusammenhalts eingeleitet.“ Diesen Weg wollten die Grünen auch in den kommenden Jahren weitergehen.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Januar 2020, 13:44 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Höhere Gebühren für ausländische Studierende empfohlen

dpa/lsw Stuttgart/Baden-Baden. Der Rechnungshof empfiehlt dem Land eine Erhöhung der Studiengebühren für Studierende aus dem Ausland. In einem Prüfbericht werde... mehr...