Grünen-Liste: Brantner setzt sich in Kampfkandidatur durch

dpa Heilbronn. Die Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner führt die Südwest-Grünen an vorderster Stelle in den Bundestagswahlkampf. Brantner setzte sich am Samstag beim Landesparteitag in Heilbronn mit 63,9 Prozent in einer Kampfkandidatur um Listenplatz 1 gegen die Abgeordnete Agnieszka Brugger durch. Von 205 abgegebenen Stimmen konnte Brantner 131 auf sich verbuchen, 73 stimmten für Brugger. In Heilbronn will der Landesverband am Wochenende seine Liste mit Kandidaten für die Bundestagswahl aufstellen. Das Treffen findet größtenteils online statt.

Die Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner (Grüne). Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild

Die Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner (Grüne). Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210410-99-151331/3

Zum Artikel

Erstellt:
10. April 2021, 13:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!