Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Grundstein für Großflughafen auf Kreta gelegt

dpa Athen.

Wegen des boomenden Tourismus baut Griechenland einen Großflughafen auf der Insel Kreta. Den Grundstein dafür legte heute der griechische Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. „In fünf Jahren werden wir hier die ersten Reisenden empfangen“, sagte der griechische Premier. Mehr als 7000 Arbeitsplätze sollen in den kommenden Jahren entstehen. Der Großflughafen wird nahe Kastelli im Südosten der Hafenstadt Heraklion gebaut. In Kastelli gibt es bislang einen kleinen Militärflughafen. Der bestehende Flughafen von Heraklion kann den Ansturm der Reisenden nicht mehr bewältigen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2020, 12:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen