Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Guinness-Buch: Japanerin ältester Mensch der Welt

dpa Tokio.

Die Japanerin Kane Tanaka ist nun offiziell ältester Mensch der Welt. Bei einer Zeremonie in ihrem Seniorenheim erhielt Tanaka, die 116 Jahre und 66 Tage alt ist, ein Zertifikat mit ihrem neuen Titel vom Guinness-Buch der Rekorde. Tanaka steht noch immer jeden Morgen um 6 Uhr auf. Im Juli war ihre Vorgängerin als ältester Mensch der Welt gestorben, ebenfalls eine Japanerin. Die am 2. Mai 1901 geborene Chiyo Miyako wurde 117 Jahre und 81 Tage alt.

Zum Artikel

Erstellt:
9. März 2019, 14:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen