Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Häftling beleidigt Polizei während Freigangs im Internet

dpa/lsw Rastatt.

Ein Häftling auf Freigang hat für ein Foto auf einem Streifenwagen in Rastatt posiert - und muss daher wieder in den geschlossenen Vollzug. Zudem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Beleidigung, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Foto zeigt den 25-Jährigen demnach dabei, wie er auf der Motorhaube des Fahrzeugs liegt und eine Zigarette raucht. Das während eines Freigangs Ende Juni entstandene Foto habe er im Anschluss mit beleidigenden Parolen im Internet veröffentlicht. Die Beamten stießen den Angaben nach im Zuge anderer Ermittlungen auf den Beitrag. Da der 25-Jährige kein Unbekannter sei, habe er schnell identifiziert werden können, hieß es.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juli 2020, 12:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Bilfinger mit deutlichem Verlust

dpa Mannheim. Die Corona-Pandemie und der Ölpreisverfall haben den Industriedienstleister Bilfinger im zweiten Quartal tiefer in die roten Zahlen... mehr...