Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hamilton gewinnt in Sotschi - Vettel ausgeschieden

dpa Sotschi.

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat beim Großen Preis von Russland seinen neunten Saisonsieg gefeiert. Der 34 Jahre alte Mercedes-Fahrer profitierte auch vom Ausfall von Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, der kurz nach der Hälfte des Rennens aufgrund eines Defekts des Hybridsystems vorzeitig aufgeben musste. Vettel hatte zuvor lange in Führung gelegen. Valtteri Bottas aus Finnland machte in Sotschi den Doppelerfolg für die Silberpfeile perfekt und wurde Zweiter. Charles Leclerc aus Monaco wurde im zweiten Ferrari Dritter.

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2019, 14:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen