Handball-Löwen zurück an der Tabellenspitze

dpa Mannheim.

Spielbälle liegen im Netz eines Handballtors. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Spielbälle liegen im Netz eines Handballtors. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Die Rhein-Neckar Löwen haben die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga zurückerobert. Die Mannheimer feierten am Sonntag einen souveränen 36:27 (16:14)-Sieg gegen den HBW Balingen-Weilstetten und zogen mit 10:2 Zählern dank der besseren Tordifferenz wieder an der punktgleichen SG Flensburg-Handewitt vorbei. Der Vizemeister hatte sich am Samstag beim Bergischen HC mit 30:25 behauptet. Beste Werfer bei den Löwen waren Regisseur Andy Schmid und Rückraumspieler Lukas Nilsson mit jeweils sieben Toren.

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2020, 15:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!