Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Handball-Nationalspielerin Reimer wechselt nach Bietigheim

dpa/lsw Bietigheim-Bissingen.

Die deutsche Handball-Nationalspielerin Nele Reimer wirft den Ball. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Die deutsche Handball-Nationalspielerin Nele Reimer wirft den Ball. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Der deutsche Meister SG BBM Bietigheim hat Handball-Nationalspielerin Nele Reimer für die kommende Spielzeit verpflichtet. Die 23-Jährige kommt von der Neckarsulmer Sport-Union und unterzeichnet einen Zweijahresvertrag, wie der Club am Montag mitteilte. „Es ist eine tolle Herausforderung, in einem neuformierten, sehr starken Team sowohl in der Bundesliga als auch international aufzulaufen“, sagte Reimer. Sie ist bereits die sechste Neuverpflichtung des Clubs für die kommende Saison. Reimer kann sowohl als Linksaußen als auch im linken Rückraum eingesetzt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
9. März 2020, 12:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!