Hasen und Hühner sterben bei Brand

dpa/lsw Wertheim. Beim Brand eines Kleintierzüchterheims in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) sind Hasen und Hühner umgekommen. Um wie viele Tiere es sich handelte, konnte eine Sprecherin der Polizei auf Anfrage zunächst nicht sagen. Die Feuerwehr habe den Brand löschen können. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar, die Ermittlungen laufen nach Polizeiangaben. Die Beamten bezifferten den Schaden mit etwa 30.000 Euro.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210602-99-836426/2

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juni 2021, 15:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Esslingen: SPD-Mann laut vorläufigem Ergebnis neuer OB

dpa/lsw Esslingen am Neckar. Matthias Klopfer von der SPD wird aller Voraussicht nach der neue Oberbürgermeister von Esslingen. Amtliche Zahlen standen am Sonntagabend... mehr...